Was ist neu?

Tagebuch

Blog Archiv

Aufführung – 8.11.19

„Lange haben wir verlernt zu lauschen“

FREITAG 8.11.19 , 20 Uhr Aufführung

Eurythmie-Aufführung mit Texten von Jesaja, Paul Celan, Hans Müller-Wiedemann, Nelly Sachs und Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Arvo Pärt, Alfred Schnittke und Arnold Schönberg zu sehen sein.

Eurythmie: Katharina Okamura, Pia Secondo
Klavier: Nathanael Petri; Viola: Edgar Petri; Lichtgestaltung und Bühne: Moritz Meyer
Karten an der Abendkasse: € 15 /erm. € 10

Ort: Rudolf Steiner Haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Termine

  • 12. Dezember 2019 19:30Das Traumlied des Olaf Åsteson-Aufführung der Eurythmie Bühnengruppe Berlin
  • 14. Dezember 2019 17:00Trimester Abschluss – Eurythmiestudenten 1-4 Jahr
  • 15. Dezember 2019 17:00Das Traumlied des Olaf Åsteson-Aufführung der Eurythmie Bühnengruppe Berlin
  • 31. Januar 2020 19:00DAS NEUE STEHT UND SCHWEIGT
  • 1. Februar 2020 19:00DAS NEUE STEHT UND SCHWEIGT

AEC v1.0.4

Alle Termine