Was ist neu?

Tagebuch

Blog Archiv

Ist nicht …

„IST NICHT DIE EWIGKEIT MEIN?“

Samstag 2. Juni 2012 / 20.00 Uhr
PREMIERE: „IST NICHT DIE EWIGKEIT MEIN?“
Voraufführung des Programms, das die Eurythmie-Bühnengruppe Berlin am 8. Juli 2012 bei der Eurythmie Festwoche in Dornach/Schweiz präsentiert.
Ein eurythmischer Gang durch die alten Kulturen bis zur Gegenwart, eingeleitet von Lessings Darstellung des Reinkarnations-Gedankens.

Besetzung
Eurythmie: Sigune Birch, Magdalene Denneler, Renate Escher, Monika Höfer, Swinte Janicek, Anne-Rose Kallinowsky, Cornelia Szelies, Cosa Skinner, Alois Winter
Sprachgestaltung: Miriam Hege
Piano: Lora Soubin
Leier: Diana Labinska

Kosten: Spendenrichtsatz € 12,- / erm. € 8,-
Ort: Schule für Eurythmische Art und Kunst, Argentinische Allee 23, 14163 Berlin-Zehlendorf, T 030-802 63 78,
eurythmieschule.berlin@t-online.de, homepage: www.eurythmie-berlin.de

Weitere Aufführungen des Programms:
Sonntag, 8. Juli 2012 / 17:00 Uhr
Ort: Goetheanum Dornach / CH

Donnerstag, 27. September / 20:00 Uhr
Ort: Freie Waldorfschule Bielefeld, An der Propstei 23, 33611 Bilefeld-Schildesche, T 0521-85908

Sonntag, 30. September / 17:00 Uhr
Ort: Schule für Eurythmische Art und Kunst, Argentinische Allee 23, 14163 Berlin-Zehlendorf, T 030-802 63 78,
eurythmieschule.berlin@t-online.de, homepage: www.eurythmie-berlin.de

Termine

  • 31. Oktober 2020 19:00Lange Nacht der Eurythmie - Aufführung
  • 22. November 2020 17:00Feier zum Totensonntag / Musik - Eurythmie - Totengedenken
  • 19. Dezember 2020 17:00Trimester Abschluss – Eurythmiestudenten 1-4 Jahr
  • 20. Dezember 2020 17:00ENTFÄLLT ! Das Traumlied des Olaf Åsteson - Aufführung der Eurythmie-Bühne Berlin

AEC v1.0.4

Alle Termine