Was ist neu?

Tagebuch

Blog Archiv

Seelenraum und Äther

Sa. 18. Februar 2017, 20 Uhr in der Freien Waldorfschule Kreuzberg

Eurythmieauff ührung der Compagnie Phoenix Berlin & Gäste

„Der Seelenraum und der Äther“ – innere Himmelskunde auf den Spuren von Paul Schatz und Solo-Abschluss

Die Compagnie Phoenix Berlin zeigt an diesem Abend ein zweiteiliges Programm, welches innerhalb des künstlerischen Weiterbildungsprojektes Bühne & Bewusst-sein! entstanden ist. Im ersten Teil des Abends wird eine stumme eurythmische Komposition zu sehen sein, die durch die Beschäftigung mit dem Wesen der Umstülpung entstanden ist und im zweiten Teil zeigen die Teilnehmer des Projektes ihre lauteurythmischen
Soloarbeiten.

Künstlerische Leitung: Barbara Mraz und Mikko Jairi
Eurythmie: Marianne Dill, Karin Ebert,
Olivia Hanna, Olga Hardt, Jenny Klemm,
Tiina Niskanen, Pia Secondo, Britt-Mari
Skeppstedt, Imke Steinmetz
Sprache: Christian Richter

Karten an der Abendkasse: € 15/ermäßigt € 10
Ort: Freie Waldorfschule Kreuzberg, Ritterstraße 78, 10969 Berlin
T 615 10 10-0, www.waldorfschule-kreuzberg.de

Termine

  • 12. Dezember 2019 19:30Das Traumlied des Olaf Åsteson-Aufführung der Eurythmie Bühnengruppe Berlin
  • 14. Dezember 2019 17:00Trimester Abschluss – Eurythmiestudenten 1-4 Jahr
  • 15. Dezember 2019 17:00Das Traumlied des Olaf Åsteson-Aufführung der Eurythmie Bühnengruppe Berlin
  • 31. Januar 2020 19:00DAS NEUE STEHT UND SCHWEIGT
  • 1. Februar 2020 19:00DAS NEUE STEHT UND SCHWEIGT

AEC v1.0.4

Alle Termine