Was ist neu?

Tagebuch

Blog Archiv

WHAT MOVES YOU?

Samstag, 27. August 2016, 20 Uhr (Einführung 19:30 Uhr)
Sonntag, 28. August 2016, 11 Uhr

in der Komischen Oper Berlin

695A7096aa_Aufführungs-Szene_3Magic Moments – eurythmische Sternstunden verspricht das neue Programm des weltweit größten
Jugend-Eurythmie-Projekts WHAT MOVES YOU.

Im Mittelpunkt stehen Franz Schuberts Sinfonie in C-Dur (»Die Große«) sowie eine Auftragskomposition
von Roland Bittmann, die hier als Uraufführung präsentiert wird. Die Choreografien stammen
von sieben international tätigen Künstlern und werden innerhalb von vier Wochen mit den Projektteilnehmern
in Berlin einstudiert. Die Akteure im Alter von 17 bis 23 Jahren kommen aus über 15
Nationen, von Neuseeland bis Argentinien. Für die musikalische Umsetzung zeichnet das Jugend-
Orchester Gnessin Virtuosi aus Moskau verantwortlich, das sich aus hochbegabten Musikern eines
der besten Konservatorien Russlands zusammen setzt. Es spielt unter der Leitung von Mikhail
Khokhlov.

Seit 2012 stellt WHAT MOVES YOU mit eine695A0909aa_Aufführungs-Szene_2m anspruchsvollen künstlerischen Projekt ein Angebot
für junge Menschen bereit, die sich intensiv mit Eurythmie auseinandersetzen wollen. Durch den
großen Erfolg ist WHAT MOVES YOU international zum Vorbild für viele weitere Projekte geworden,
zahlreiche Absolventen haben inzwischen eine berufliche Laufbahn im Bereich Eurythmie eingeschlagen.

Zu den bislang erarbeiteten Programmen zählen u.a. Choreografien zu Beethovens 5. Sinfonie,
Antonín Dvořáks 9. Sinfonie, sowie »Fratres« von Arvo Pärt.

Mehr Informationen unter: www.whatmovesyou.de

Dauer: 2 Stunden (eine Pause)

Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin (Mitte)
www.komische-oper-berlin.de

Besetzung:
Choreografie: Elisabeth Altheim, Ulrike Baudisch, Mikko Jairi, Astrid Thiersch, Reinhard Wedemeier, Ulrike Wendt,
Christina von Verschuer, Isabella Serrano (Assistenz)

695A8946aa_Aufführungs-Szene_1Musikalische Leitung: Mikhail Khokhlov

Konzeption, Leitung: André Macco

Kostüme: Marcel Zaba

Bühnenbild: Peter Jackson, Moritz Meyer

Licht: Peter Jackson

Termine

  • 19. Januar 2018 18:00Ton-Eurythmie Fortbildungskurs für Eurythmisten mit DOROTHEA MIER
  • 22. März 2018 19:00Oster- & Solo-Abschluss – Eurythmiestudenten 1-4 Jahr
  • 4. Mai 201820.00 Uhr - PATCHWORK Festival

AEC v1.0.4

Alle Termine