Was ist neu?

Tagebuch

Blog Archiv

08/22 – Eurythmie-Esoterik

„Ein Weg zur Esoterik der Eurythmie“

Sa. 27.8.22, 9–13 Uhr / 14.30–18 Uhr
So. 28.8.22, 10–13 Uhr

Fortbildung mit Volker Frankfurt

Geisteswissenschaftliche Hintergründe.
Den Schwerpunkt bildet das wahrnehmende ÜBEN. Insgesamt sind neun Arbeitseinheiten vorgesehen mit vielen kurzen Pausen dazwischen.

Kosten:80, erm.50
Informationen und Anmeldung bei: Volker Frankfurt, frankfurtvolker@yahoo.com
Verpflegung bitte selbst mitbringen
Ort: Rudolf Steiner Hau

Jede Kunst kann, entsprechend vertieft, außer ihrer exoterischen Aufgabe, ins Esoterische, in die Wahrnehmung und Erkenntnis bestimmter übersinnlicher Gebiete führen und so ihre Außenwirkung stärken. Auch für die Entwicklung der Eurythmie in allen ihren Bereichen ist dieses Anliegen zentral. Es wurde bisher viel zu wenig berücksichtigt. Manche Probleme, mit denen wir heute zu tun haben, gehen darauf zurück.
Seit Jahrzehnten begleitet mich dieses Thema. Es gehört zum Wesen der Eurythmie. Die gemeinsamen Tage sind gedacht für Eurythmist*innen, Eurythmie-Studierende und fortgeschrittene Laien. Ziel ist, dass die Teilnehmenden den esoterischen Aspekt gründlich kennen, handhaben und in ihr eigenes Lebens- und Arbeitsfeld integrieren lernen. Das kann zu einer neuen Kraftquelle werden.

Termine

  • 27. Januar 2023 18:00Ton-Eurythmie Fortbildungskurs für Eurythmisten mit DOROTHEA MIER
  • 25. Februar 2023 20:00„Wer mit dem inneren Auge zu sehen sucht...“ Eurythmie-Aufführung
  • 30. März 2023 20:00Oster-Abschluss der Eurythmie-Studierenden

AEC v1.0.4

Alle Termine