Was ist neu?

Tagebuch

Blog Archiv

10/16 – Bühne & Bewusstsein

Bühne & Bewusstsein! 2016/2017

Künstlerisches Weiterbildungsprojekt der Compagnie Phoenix Berlin mit Barbara Mraz und Mikko Jairi

Die Compagnie Phoenix Berlin schaut im kommenden Sommer auf ein fünfjähriges Bestehen als freies, professionell arbeitendes Eurythmie-Ensemble zurück mit vielfältigen Projekten, Aufführungen, Tourneen und vielen verschiedenen Kursen und Fortbildungen im In- und Ausland.
Barbara Mraz und Mikko Jairi bieten nun zum zweiten Mal das mehrmonatige künstlerische Weiterbildungsprojekt „Bühne & Bewusstsein!“ in einer neuen Konzeption an. Das Projekt beginnt am 16. Oktober 2016 und endet Mitte Juni 2017, die Arbeit wird von Montag bis Freitag ganztägig stattfinden.
„Bühne & Bewusstsein!“ wendet sich besonders an jüngere, ausgebildete Eurythmisten, die auch nach einer Vertiefung in der Anthroposophie suchen.
Die Teilnahme an dem Weiterbildungsprojekt ist dieses Mal nur als Ganzes möglich.
Die Grundlage bildet die tägliche gemeinsame Arbeit an den eurythmischen Grundelementen und deren menschenkundlicher Durchdringung, die zu einem stetigen Aufbau des eurythmisch-künstlerischen Instrumentes führen sollen.

Eurythmische Themen und Epochen:
-Tägliches Arbeiten an den Grundelementen der Eurythmie
-Ein- und Ausstrom als eurythmisches Urphänomen
-Planeten- und Tierkreisqualitäten
-Übungen zu den vier Ätherarten von Marjorie Spock (1904-2008)
-Praktische Aspekte zu einer eurythmischen Menschenkunde
-Michael-Imagination von Rudolf Steiner
-Grundsteinspruch von Rudolf Steiner
-Christliche Motive in der Dichtung Wladimir Solowjows
-Toneurythmische Stilpochen
-Bewusstseinsräume und Gestaltungsmöglichkeiten in der zeitgenössischen Musik
-Eigenständige Soloarbeit

Inhaltliche Arbeit:
-Tanz- und Eurythmiegeschichte als Bewusstseinsgeschichte
-Wahrnehmungsschulung durch Kunstbetrachtung in den Berliner Museen
-Einführung in die Methode der Bildekräfteforschung nach Dorian Schmidt
-Die Vorträge zum Johannes-Evangelium von Rudolf Steiner
-Das Christentum und die geistigen Quellen und Hintergründe des Orients

Gastdozenten und ihre Themen:
-Einführung in den Dramatischen Kurs für Schauspieler von Rudolf Steiner, mit Catherine Ann Schmid.
-Die sechs Sprachgebärden des Dramatischen Kurses entwickelt aus Tierkreisaspekten, Sympathie/Anthipathie und den Farben für eine neue Dramatische Eurythmie, mit Werner Barfod.
– Die Grundelemente der Lauteurythmie wie sie von Lory Maier-Smits erlernt wurden und die Eurythmie heute, mit Carina Schmid.

Künstlerische Projekte:
-Weihnachtsaufführungen, Dezember 2016
-„Der Seelenraum und der Äther“ – innere Himmelskunde auf den Spuren von Paul Schatz , Februar 2017
-Solo-Abschluss, Februar 2017
-Großes Abendprogramm „Ex Oriente Lux/Das Licht kommt aus dem Osten“ (Arbeitstitel), Premiere Mitte Mai 2017 in Berlin
-Anschließende Tournee bis Mitte Juni 2017

Praktische Informationen:
Künstlerische Leitung: Barbara Mraz und Mikko Jairi
Dauer von „Bühne & Bewusstsein!“: 16. Oktober 2016 bis Mitte Juni 2017, jeweils ganztägig von Montag bis Freitag
Termine für die Audition: 14. Mai 2016 und 5. Juni 2016, evtl. Ende August 2016
Unterrichtssprache: Deutsch
Kosten: € 350,- monatlich (9 Monate)
Anmeldeschluss: 15. August 2016
Anmeldung und weitere Informationen:
Barbara Mraz, Tel. 0049 30 45081192, e-mail: barbara.mraz@web.de
Mikko Jairi, Mobil. 0049 179 6686277, e-mail: mikkojairi@hotmail.com

Hier der Flyer zum Download: Bühne&Bewusstsein

Termine

  • 4. November 2017 10:00Eurythmie-Seminar mit Annemarie Ehrlich
  • 18. November 2017 19:30ICH BIN – die sieben Ich-Bin-Worte - Eurythmieaufführung der VOX-Bühne
  • 26. November 2017 20:00Feier zum Totensonntag / Musik - Eurythmie - Totengedenken
  • 14. Dezember 2017 20:00Trimester Abschluss – Eurythmiestudenten 1-4 Jahr
  • 19. Januar 2018 18:00Ton-Eurythmie Fortbildungskurs für Eurythmisten mit DOROTHEA MIER

AEC v1.0.4

Alle Termine