Was ist neu?

Tagebuch

Blog Archiv

09/17 – „Übe“ Herbstkurs

Freitag, 22.9 17.00 Uhr bis Sonntag, 24.9 13.00 Uhr
Freitag, 17.00 bis 20.00 Uhr
Samstag, 9.30 bis 18.00 Uhr
Sonntag, 9.30 bis 13.00 Uhr

„Übe…“-Herbstkurs zu den musikalischen Stilepochen I

Künstlerische Fortbildung für Eurythmisten und Eurythmiestudenten

mit Barbara Mraz und dem Pianisten und Komponisten Giovanni Enrico Lo Curto.

Was für Gestaltungsmittel, oder Stilelemente, erfordert die Musik von J. S. Bach und W. A. Mozart in der toneurythmischen Gestaltung? Und was schult die Musik dieser großen Meister am eurythmischen Instrument?

Die Fortbildungstage versuchen zum eigenständigen künstlerischen Erforschen und erneuten Entdecken der Grundelemente anzuregen und gleichzeitig menschenkundliche Aspekte der gewählten Elemente miteinander zu untersuchen und zu beleuchten.

Eine Erfrischung und Vertiefung in der künstlerischen Eurythmie für Kolleginnen und Kollegen anzubieten ist ein weiteres Anliegen dieser Fortbildungstage.

Die Frage nach dem eigenen Üben und der Pflege des eurythmischen Instrumentes im Berufsalltag sind Fragen, die uns außerdem beschäftigen werden.

Kosten: € 130,-/€ 80,- Ermässigung für Eurythmiestudenten im Grundstudium.

Ort: Freie Waldorfschule Kreuzberg, Ritterstrasse 78, 10969 Berlin

Anmeldeschluß: 15. September 2017

Anmeldung und weitere Informationen: Susanne Haub Tel. 030 39937762, E-Mail: susannehaub@alice-dsl.de

Termine

  • 19. Januar 2018 18:00Ton-Eurythmie Fortbildungskurs für Eurythmisten mit DOROTHEA MIER
  • 22. März 2018 19:00Oster- & Solo-Abschluss – Eurythmiestudenten 1-4 Jahr
  • 4. Mai 201820.00 Uhr - PATCHWORK Festival

AEC v1.0.4

Alle Termine