Was ist neu?

Tagebuch

Blog Archiv

10/18 – „Übe“ Herbstkurs

Freitag, 19.10. 17.00 Uhr bis Sonntag, 21.10. 13.00 Uhr
Freitag, 17.00 bis 20.00 Uhr
Samstag, 9.30 bis 18.00 Uhr
Sonntag, 9.30 bis 13.00 Uhr

„Übe…“-Herbstkurs

Die Michael-Imagination Rudolf Steiners

Künstlerische Fortbildung für Eurythmisten und Eurythmiestudenten

mit Barbara Mraz und Mikko Jairi von der Compagnie Phoenix Berlin.

Rudolf Steiner hat in seiner letzten Ansprache, am 28.9.1924 (GA 238 ), den Mitgliedern die Michael-Imagination übergegeben und ein halbes Jahr später zu dieser Eurythmieformen geschaffen, die sein Wirken für die Eurythmie im März 1925 abrunden und gleichzeitig wie ein gewaltiger Michaelischer Ruf in die Zukunft erklingen.
Damit entsteht ein besonderer Auftrag an die Eurythmie.
Durch die Forschungen von Sergej O. Prokofieff und eine eigene langjährige Arbeit an dieser Thematik, wird versucht die Hintergründe der eurythmischen Angaben Rudolf Steiners zu beleuchten.
Daneben wollen wir uns mit der Michael-Imagination aus „Das Miterleben des Jahreslaufes in vier kosmischen Imaginationen“ (R. Steiner GA 229) beschäftigen um uns durch diesen Dialog auf die Suche nach Michaelischen Signaturen zu machen.

Kursdauer: Freitag, 19.10. 2018, 17.00 Uhr bis Sonntag, 21.10. 2018, 13.00 Uhr.
Kosten: € 130,- /€ 80,- Ermässigung für Eurythmiestudenten im Grundstudium
Ort: Freie Waldorfschule Berlin-Kreuzberg, Ritterstrasse 78, D-10969 Berlin
Anmeldeschluß: 12. Oktober 2018
Anmeldung und weitere Informationen: Susanne Haub Tel. 0049 30 39937762, E-Mail: susannehaub@alice-dsl.de

Termine

  • 16. Dezember 2018 17:00Trimester Abschluss – Eurythmiestudenten 1-4 Jahr
  • 18. Januar 2019 18:00Ton-Eurythmie Fortbildungskurs für Eurythmisten mit DOROTHEA MIER
  • 1. Februar 2019 17:00"ÜBE..."- Winterkurs. Künstlerische Fortbildung für Eurythmisten und Eurythmiestudenten
  • 15. Februar 2019 19:00"Könnten Sie das tanzen?" - Doppelvortrag von Barbara Mraz
  • 4. April 2019 20:00Oster-Abschluss – Eurythmiestudenten 1-4 Jahr

AEC v1.0.4

Alle Termine